Omnia Pizza

Dieses Rezept wurde erstmals auf unserer Saarburg-Reise ausprobiert. Zutaten ein Backfertiger Pizzateig aus dem Supermarkt

Zunächst den Teig mit ausrollen. Mangels einem Nudelholzes haben wir eine Flasche verwendet

Dann mit Tomatensoße, Käse und Belag nach Wunsch (Bei unserem Versuch Salami, es kann aber auch alles andere sein)

Danach den Teig einrollen

Den eingerollten Teig in den Omnia einlegen und die Enden vorsichtig zusammenziehen.

Anschließend noch mit Käse bestreuen

5 Minuten volle Hitze und ca. 25 Minuten kleine Flamme im Omnia backen.

Für die kleinen Fluchten zwischendurch